Kündigung oder Sabbatical?​

Du hast dich entschieden, dass du auf Weltreise gehen wirst? Super, ich freue mich mit dir! Du wirst eine unglaubliche Zeit haben.
Jetzt stellt sich allerdings die bedeutende Frage: Kündigung oder Sabbatical?
Für deine Auszeit gibt es verschieden Möglichkeiten:

Unbezahlter Urlaub? Sabbatical? Kündigung?

Du hast einen tollen Job, tolle Kollegen und möchtest deinen Job nicht aufgeben? Frage deinen Chef nach einem Sabbatical oder unbezahlen Urlaub.

Ich habe mich bewusst für die Kündigung entschieden, da ich nach der Weltreise etwas anderes machen wollte. Außerdem wollte ich frei sein, ohne Verpflichtungen.

Nach meiner Reise kann ich nur sagen, dass das die beste Entscheidung war die ich getroffen habe, ich war komplett unabhängig, flexibel und hatte nicht immer diesen einen Termin im Kopf, bei welche ich wieder zurück in Deutschland sein muss. Hätte ich ein Sabbatical gemacht, hätte ich den Job sicher auch nach meiner Reise nicht mehr angetreten, da es einfach nichts mehr für mich ist.

Entscheidest du dich für die Kündigung, beachte unbedingt die Kündigungsfrist. Ich hatte bei meiner Postition eine Kündigungsfrist von 6 Monaten.

 

Schreibe einen Kommentar